Volksmusik-Seminare 2017

für steirische Harmonika, Kontrabass, Gitarre, Hackbrett, Okarina und Blechblasintrumente

  • Für den Neuanfänger, Fortgeschrittenen bis hin zum Profi
  • Einzelunterricht bei ausgebildeten Fachreferenten
  • Auf Wunsch erhalten Sie eine Leihharmonika von der Fa. Harmonikaerzeugung Schmidt.
  • Harmonikaausstellung von der Fa. Schmidt. Die Instrumente dürfen auch von Ihnen getestet werden.
  • Super Stimmung von früh bis spät in unserer gemütlichen Gaststube
  • Gemeinsames Jodeln und Volkslieder singen
  • Erlernen Sie das Musizieren im Ensemble
  • Erholung und Naturgenuss auf 1.250 m
  • Gedankenaustausch und Bekanntschaften mit Gleichgesinnten
  • kulinarisch werden Sie von unserer steirischen Küche verwöhnt

Inklusiv-Leistungen pro Seminartermin:

  • 4 Übernachtungen inkl. Halbpension und Ortstaxe im gemütlichen Doppelzimmer mit 3* Komfort
  • 6 x 30 Minuten Einzelunterricht mit einem ausgebildeten Fachreferenten
  • musikalischer Abschlussabend
  • Überreichung einer Seminar-Urkunde
  • Freizeitprogramm, wie bei jedem Seminartermin einzeln beschrieben.

    Preis pro Person:
    Im Doppelzimmer mit Dachschräge                   € 339,00
    Im Doppelzimmer im Erdgeschoss oder 1. Stock € 349,00
    Im Doppelzimmer mit Balkon                            € 359,00
    Im Familienzimmer mit Dachschräge
    (bis zu 4 Personen möglich)                              € 339,00
    Im Familienzimmer Erdgeschoss oder 1. Stock 
    (bis zu 4 Personen möglich)                              € 349,00
    Einzelzimmerzuschlag                                       €   32,00


           Begleitperson ohne Musikunterricht je nach Zimmerkategorie
           € 183,00 / € 193,00 oder € 203,00
 
           Diese Preise gelten für alle Volksmusik-Seminare 2017!

           Check in ab 14.00 Uhr möglich!
           Programmbeginn immer Mittwochs um 18.00 Uhr.
           Programmende  immer Sonntags um ca. 10.00 Uhr.

 

 

   

Übrigens: Jeden Freitag (nicht in den Schulferien) treffen sich im Draxlerhaus Volksmusikanten, die gemeinsam musizieren und Ihr musikalisches Wissen und Können erweitern.